Die Siedler Release verschoben & Nachricht vom Siedler Team

  • Also noch ist nicht aller Tage Abend.

    Sie verweisen ja auch ein Ankündigungsevent. Vielleicht gibt es ja eine spannende Neuankündigung für Strategiefans und Die Siedler bekommen mehr Zeit.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Offenbar waren die (bisherigen) Verkaufszahlen doch deutlich schlechter als ich gedacht hatte. Anders kann ich mir das nicht erklären, dass man ein so weit entwickeltes Projekt jetzt mehr oder weniger in die Tonne kloppt. :nono:

    Bisher wurde es auf unbestimmte Zeit verschoben und nicht eingestellt so weit wird es hofffentlich nicht gehen dafür sah das gameplay auch zu gut aus. Aber die Sieldler Reihe hat in den letzte Jahren trotzdem immer irgendwie viel pech erfahren.

  • Offenbar waren die (bisherigen) Verkaufszahlen doch deutlich schlechter als ich gedacht hatte. Anders kann ich mir das nicht erklären, dass man ein so weit entwickeltes Projekt jetzt mehr oder weniger in die Tonne kloppt. :nono:

    Das Gefühl hatte ich auch schon. Im öffentlichen Forum war es, im Gegensatz zum Anno-Forum, immer recht ruhig. Auch in der Siedler-Allianz kam recht wenig Schwung in die Bude. Da war in der Anno-Union auch mehr Leben. Allerdings gab es in der Siedler-Allianz auch wenig Live-Streams, wenig Beiträge über welche man diskutieren konnte. Da lief alles recht lahm ab. Ich vermute mal auch das der Vorverkauf recht schleppend ging und da die Reißleine gezogen wurde. Weswegen ein Spiel welches sich nun ca. 4 Jahre in der Entwicklung befand (Ankündigung war 2018, davor war es ja mindestens 1 oder 2 Jahre in der Entwicklung) nun doch eingestampft wird, darüber kann nur Ubisoft Auskunft geben und wir spekulieren. Auf alle Fälle ist dies alles ein herber Rückschlag für die Siedler-Community und das Spiel selbst. Wenn es rein aus qualitativen Gründen geschehen ist, dann hätte man auch offen sagen können das sich das Spiel um ein oder 1/2 Jahre verschiebt, aber auf unbestimmte Zeit klingt wie: "Wir werden jetzt alles langsam auslaufen lassen, die Spieler werden sich anderen Spielen zuwenden, die Siedler langsam vergessen und dann begraben wir das Projekt komplett." So schmerzlich es klingt, ich habe kaum noch Hoffnung das Die Siedler jemals erscheinen werden.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Ich habe mir mal im Siedler Forum etwas Luft gemacht. :grumble: :traurig634:


    https://forums-de.ubisoft.com/…70&viewfull=1#post2734370


    Da kam nun mittlerweile auch eine Antwort:


    "Die Begründung zur Verschiebung findet ihr auf der Website: Wir wollen ein Spiel machen, das sowohol in Sachen Qualität als auch Umfang hervorrangend ist. Und auch wenn wir uns auf dem richtigen Weg befinden, haben wir festgestellt, dass wir noch nicht ganz da sind, wo wir hinwollen. Wir brauchen mehr Zeit, um ein bereits tolles Spiel noch besser zu machen. Daher haben wir uns entschlossen, den Release des Spiels bis auf Weiteres zu verschieben.
    Da wir noch kein Release-Zeitfenster nennen können und wir eventuell auch Änderungen an den bisher angekündigten Features des Spiels vornehmen werden, haben wir beschlossen, dass es fairer ist, Vorbestellungen aus dem Ubisoft-Store zu stornieren - und haben unseren Partnern empfohlen, das gleiche zu tun." (Quelle: https://forums-de.ubisoft.com/…83&viewfull=1#post2734383)


    Ja, da muss viel schief gegangen sein wenn sie jetzt echt das ganze Spiel umkrempeln wollen.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Zitat von Ubi-Thorlof

    Da wir noch kein Release-Zeitfenster nennen können und wir eventuell auch Änderungen an den bisher angekündigten Features des Spiels vornehmen werden, haben wir beschlossen, dass es fairer ist, Vorbestellungen aus dem Ubisoft-Store zu stornieren - und haben unseren Partnern empfohlen, das gleiche zu tun.


    Hört sich für mich schlüssig an hätte man aber auch gleich Kommunizieren können. Ich weiß echt nicht warum die Kommunikation im vergleich zur Anno Union so fehleranfällig und nicht ganz so transparent ist, schon sehr schade.

  • Aber warum eine Zwangs-Stornierung? Eine freiwillige Rückgabe für jeden der es möchte ist doch ausreichend. Zumindest meiner Meinung nach. :denken634:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : GTX 1070 Strix OC | i5-7600K @3.8GHz | G.Skill 32GB DDR4-2400 | 500 GB M2.SSD | Asus Prime B250-Pro | be quiet! Pure Power 10 500W 80+ Silber ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | Corsair Void Pro Wireless | T.bone SC440

  • Aber warum eine Zwangs-Stornierung? Eine Freiwillige Rückgabe für jeden der es möchte ist doch ausreichend. Zumindest meiner Meinung nach.

    Da bin ich ganz bei Dir. ;))


    Aber jetzt wird es noch lustiger:



    Wenn du über Uplay / Ubisoft Store bestellt hast, sollte deine Bestellung stoniert werden. Das kann ein paar Werktage in Anspruch nehmen. Ich empfehle dir diese Woche einmal bei den Kollegen im Kundendienst nachzufragen.

    Ubisoft beschließt alle Vorbestellungen zu stornieren und ich als Kunde soll da nun noch dem Kundendienst hinterherlaufen? :cursing: Die wollen alles stornieren, ich wollte es nicht, dann sollen die sich darum kümmern das dies ordnungsgemäß über die Bühne geht. Wenn ich von mir aus storniere, ja dann muss ich auch beobachten das alles richtig läuft. Momentan bin ich total angefresssen, wenn am Freitag kein Storno bei mir vorliegt werde ich stornieren, ob ich mir dann Die Siedler, sollten sie jemals erscheinen, zulegen werde muss ich mir dann sehr gut überlegen.

    Ich weiß echt nicht warum die Kommunikation im vergleich zur Anno Union so fehleranfällig und nicht ganz so transparent ist, schon sehr schade.

    Dies hatte ich auch schon irgendwo bemängelt. Die Kommunikation, die Zusammenarbeit mit der Community läuft in der Anno-Union entschieden besser.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Wie sieht das eigentlich aus mit den 100 Ubi-Coins die man eventuell für den Rabatt aufgewendet hat? Die sind ja vermutlich jetzt weg. :dash: Und wenn man dann keine 100 Punkte mehr hat könnte man bei einer erneuten Bestellung keinen Rabatt mehr erhalten... :pillepalle:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : GTX 1070 Strix OC | i5-7600K @3.8GHz | G.Skill 32GB DDR4-2400 | 500 GB M2.SSD | Asus Prime B250-Pro | be quiet! Pure Power 10 500W 80+ Silber ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | Corsair Void Pro Wireless | T.bone SC440

  • Ja, die 100 Ubi-Gummipunkte sind auch fort. :cursing: Ansonsten wäre es ein feiner Zug von Ubisoft gewesen wenn sie jedem Vorbesteller einen kleinen Gutschein als Trostpflaster hätten zukommen lassen.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Ja, die 100 Ubi-Gummipunkte sind auch fort. :cursing: Ansonsten wäre es ein feiner Zug von Ubisoft gewesen wenn sie jedem Vorbesteller einen kleinen Gutschein als Trostpflaster hätten zukommen lassen.

    Auch wenn sie das bei der Stornierung selbstständig hätten berücksichten sollen, kannst du sicherlich über den Support an die Punkte kommen. Zu meiner Zeit als Kundenberater/verkäufer hätte ich die Gutschrift in die Wege geleitet. Schreibt sie an. Mehr als ne Mail und 2, 3 Minuten kostet euch das doch nichts ;)

  • Ach darum geht es doch nicht und sicher kann ich den Kundendienst anschreiben. Es geht darum das Ubisoft von sich aus die Vorbestellungen storniert, dann sollten sie dies auch sauber über die Bühne laufen lassen. Es geht darum das in der Siedler-Allianz nie eine Meldung kam das die Vorbestellungen storniert werden, nachdem dann einige verwunderte User eine Mail bekamen das ihre Vorbestellung storniert ist, dies im Forum nachfragten, kam dann die Aussagen das alle Vorbestellungen automatisch storniert werden. Dies ist einfach keine Kommunikation mit der Community!

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Guten Morgen, ich habe auch noch keine Mail bekommen wegen der Stornierung. Ich warte einfach mal ab. Aber das ständige hinhalten und jetzt die Stornierung. Lässt mich stark zweifeln ob ich mir das Spiel noch mal hole. Wenn es irgendwann mal veröffentlicht wird .




    muss ich die Rückerstattung selber beantragen? oder wird das von Ubisoft selber durchgeführt. Frage nur weil bei bei meiner vorbestellung der Butten Rückerstattung beantragen ist.

  • Wie sieht das eigentlich aus mit den 100 Ubi-Coins die man eventuell für den Rabatt aufgewendet hat? Die sind ja vermutlich jetzt weg.

    Gerade gesehen, Du hast ja 80 Ubi-Gummipunkte dafür erhalten das Du die Collectors-Edition bestellt hast, insofern dürften nur 20 Ubi-Gummipunkte wegfallen. Es sei denn sie ziehen auch die 80 Punkte wieder ein. Aber hier fischen wir im Trüben da es leider keine konkrete Kommunikation seitens Ubisoft gibt.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Also jetzt wird's mir echt zu bunt mit Ubisoft! Ich kontrolliere derzeit regelmäßig meinen Account ob die Siedler noch da sind. Was sehe ich heute: Mein Account ist plötzlich auf Stufe 0, alle meine Coins weg, angeblich bin ich ein Neuling und habe noch keine Spiele gespielt! :cursing:


    Edit: Habe gerade bei meiner weitergehenden Recherche von Wartungsarbeiten erfahren die jetzt gerade stattfinden. Dann hoffe ich mal, dass das nur daran liegt. Aber wo ist bitte ein Hinweis im Launcher selbst, dass es da gerade zu Fehlern kommen kann. So jagt man den Leuten doch nur einen Schock ein! :grumble:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : GTX 1070 Strix OC | i5-7600K @3.8GHz | G.Skill 32GB DDR4-2400 | 500 GB M2.SSD | Asus Prime B250-Pro | be quiet! Pure Power 10 500W 80+ Silber ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | Corsair Void Pro Wireless | T.bone SC440

  • Ich denke das in den AGB´s oder so bestimmt steht, das sie es nach einer gewissen Zeit selbst stornieren müssen, oder wenn kein Relasedatum bekannt ist. Freue tue ich mich sicher auch nicht, da leider alle "guten" Spiele derzeit verschoben werden, aber wir wollen ja auch alle ein gutes Spiel haben, also müssen wir leider noch mehr Geduld haben.

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<