Planet Coaster vs RollerCoaster Tycoon World

  • ich hätte gestern in den paar Minuten "antesten" dutzende solcher Screenshots machen können!
    Besucher, die ineinander "verschmolzen" die Wege entlang laufen, Gegenstände (Bänke) auf dem Weg werden "durchlaufen", Beine ragen durch die Wand vom Fahrgeschäft, Putzkräfte "gleiten" wie auf Rollschuhen über den Weg, ohne die Beine zu bewegen,...


    Ich kann nicht einmal behaupten, dass ich nun glücklich bin, dass ich das Spiel zurückgeben konnte! Klar freue ich mich, dass ich das Geld wieder habe, aber ich hatte mich sehr auf RCTW gefreut und seit Monaten auf den Start hingefiebert. Und dann so eine Enttäuschung! Dass es so viele Bugs gibt nach der langen Entwicklungsphase ist erbärmlich. Frontier mit PC haben gezeigt, dass man ein Spiel durchaus relativ fehlerfrei bereits in der Alpha veröffentlichen kann. Am schlimmsten aber wie gesagt war der generelle optische Eindruck. So schlechte Texturen und Animationen habe ich nie und nimmer erwartet nach den Screenshots und Teaser-Videos! Für mich wirkte dass gestern wie eine mit bescheidenen Mitteln marginal aufgepimpte Version von RCT3 - nur ist das bekanntlich ein paar Jahre alt...
    Da muss jemand bei den Programmierern gewaltig die Grafikanforderungen intern heruntergeschraubt haben, damit das Spiel überhaupt auf gängigen, guten Rechnern läuft. Und trotz der schlechten Grafik und nur wenigen gebauten Attraktionen hatte ich max. 30 FPS - wobei sich die Bahnen und Gäste aus der Entfernung trotzem sehr ruckartig bewegt haben, was schon bei über 25 FPS eigentlich nicht der Fall sein darf. Da habe ich bei deutlich mehr Bauwerken und Fahrgeschäften und viel mehr Gästen ein deutlich flüssigeres Gameplay mit Planet Coaster - und das mit viel besserer Grafik!


    Den Terrain Editor und den Streckeneditor für die Coaster hab ich nicht einmal mehr angetestet - da hatte ich schon die Schnauze voll vom Rest...

    Edited 2 times, last by Xul ().

  • Ich kann nicht einmal behaupten, dass ich nun glücklich bin, dass ich das Spiel zurückgeben konnte! Klar freue ich mich, dass ich das Geld wieder habe, aber ich hatte mich sehr auf RCTW gefreut und seit Monaten auf den Start hingefiebert. Und dann so eine Enttäuschung! Dass es so viele Bugs gibt nach der langen Entwicklungsphase ist erbärmlich.

    Genau das muss ich nach dem gestrigen Eindruck zugeben. Auch ich hatte mich sehr auf den gestrigen Release der Early Access gefreut und wurde leider enttäuscht. Ich hatte mir das alles etwas besser vorgestellt. Wobei die wohl momentan einen Grafikbug haben und sich die Grafik trotz höchsten Einstellungen nicht umstellt. Hier ist nun die Frage, ob dies bewusst gemacht wurde oder nur ein Fehler ist. Ich hoffe das es hier heute einen Hotfix gibt, ansonsten gebe ich das Spiel auch erst mal zurück. Das Userinterface gefiel mir allerdings sehr gut. 45 Euro ist es dann nicht wert.

  • Ich habe mir das Spiel gestern, beim Keyseller, für rund 17,30 € geholt. Also ein Fall von selber schuld. Aber die Neugierde hat gesiegt. :whistling:


    Die verramschen das nicht ohne Grund. Kann eigentlich nur alles unterstreichen was ihr bereits geschrieben habt. Es fehlen eine Menge Dinge, die bei RCT3 noch Standart waren. Alles was mit Parkgestaltung zu tun hat ist ein Witz. Die Grakik und die Animationen sind Müll. Die erste veröffentlich Mod, wird sicherlich "The walking Dead" heißen, denn da braucht mann nicht viel ändern. Dennoch werde ich es spielen, denn nun ist es ja nun schon mal auf der Platte. Und das Management System will ausprobiert werden. XD


    Planet Coaster, spare ich mir jetzt erst mal bis zur Phase 2 auf. Auch wenn ich mich prinzipiell gar nicht satt sehen kann und das Baufeature großartig ist, fehlt mir ein wenig die Terraingestaltung.

  • Ach was Interessiert mich mein Geschwätz :-)


    Es ist schlicht nicht spielbar, dann lasse ich es auch sein.


    Ein paar Beispiele:


    Da laufen 6 Hausmeister in einem Minipark durch die Gegend. Die Besucher beschweren sich über den Dreck. Die machen den aber nicht weg. Ich kann die weder weiter ausbilden, noch bestimmten Gebieten zuweisen. Nix, okay dann eben am Haken direkt dort hin. Oh! geht nicht... Na ja selbst wenn, die würden dran vorbeilaufen.


    Juchu, mit viel Ausprobiererei einen Coaster mit einem akzeptablen Erregungswert (6.5) hinbekommen. Mist es stehen zu viele an. Zweiter Zug muss gehen, sind ja schließlich Blockbremsen eingebaut. Geht auch einzustellen.... Nur kommt der nicht nach dem öffnen, es bleibt einer.


    Plazierung, es gibt oftmals keinen erkennbaren Grund, warum ein Gegenstand nicht platzierbar ist. Ein simpler Mülleimer auf dem Weg. Nö, da geht er nicht aber ein paar Zentimeter weiter schon. Ohne Grund.


    Dann hatte ich auch mehrmalige Abstürze. Meine Treiber sind immer auf dem laufenden.


    Nein, ich lasse das jetzt. Dann baue ich lieber bei Planet Coaster noch ein wenig rum.

  • Hab mir gerade ein paar aktuelle "Let's Play RCTW" auf YouTube angeschaut - Grauenvoll!
    Eigentlich müsste es RCBW heissen - Rollercoaster Bug World...
    Dieses Spiel ist offensichtlich ein enziger, schlechter Aprilscherz. Da können die Entwickler noch so oft beteuern, dass es Early Access ist und man an intensiv an Bugfixes arbeitet - das bekommen die nie hin! Einzige Chance: das (gute) Spielprinzip beibehalten und darauf basierend ein komplett neues Game entwickeln, und zwar von Anfang an. Release dürfte dann so etwa in 4 oder 5 Jahren sein...


    Ganz anders dagegen Planet Coaster! Ich habe selten ein Spiel dieses Genres erlebt, das so wenige echte Bugs aufweist und so stabil läuft - und das in der Alphaversion! Bisher hatte ich ganze 2 Spielabstürze (weil ich per "Undo Button" versucht habe, 5 wahllos platzierte Fahrgeschäfte wieder zu entfernen, statt sie einfach zu löschen...). Dieses Spiel ist so genial, dass es trotz des aktuell geringen Objekt- und Attraktionsumfangs schon jetzt unglaublich viel Spass bereitet. Und obwohl es so detailverliebt und grafisch sehr ansprechend programmiert worden ist, läuft es auf meinem Durchschnittsrechner in höchster Einstellung noch sehr flüssig (mit 2.500 Gästen bei 3.Achterbahnen und 8 Fahrgeschäften sowie jeder Menge Gebäude, Vegetation und Deko).


    Ich will hier keine Werbung machen für Planet Coaster oder wurde dafür von Frontier bezahlt - ich bin einfach nur überzeugt und begeistert von dem Konzept, was hinter dem Spiel steckt. Und kann über das, was Atari präsentiert hat, nur herzhaft lachen oder den Kopf schütteln. Wer sich ein eigenes Bild machen möchte, schaue sich einfach die zahlreichen Gameplay Videos an, die es inzwischen zu beiden Spielen auf YouTube gibt...

  • Das Video ist echt zum totlachen. :patsch:
    Sorry, aber das nach 2 Jahren Entwicklung :lol:


    Also ich falle wirklich vom Glauben ab. Das kann doch nicht deren ernst sein? Im Jahre 2016 so etwas für über 40€ zu veröffentlichen ist der Wahnsinn.
    Der Mechaniker ist der Beste!

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Das Video sagt eigentlich alles.
    Alleine wenn ich die Anfangsmusik höre, kommts mir schon hoch, da sich das in meinem Gehirn scheinbar mit verbuggtem, unspielbaren Müll verknüpft hat.



    Sachen aus dem kontext reißen können RCTW hater am besten, bei klar gibt es bei planet coaster kein bug weil man dort nur gebäude setzen kann
    das nenn ich mal" da kommt es mir hoch" wie kann man ein spiel kaufen für 70€ wo man rein garnix machen kann?
    Leute die blind durch das leben laufen? denke schon

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Was bist du denn für ein Fanboy?
    Was ist denn da aus dem Kontext gerissen?
    Das sind normale Ingameszenen so wie sie jederzeit stattfinden.
    Und jeder der Augen im Kopf hat und bei klarem Verstand ist, wird so ein Spiel boykottieren.
    Und nur zur Info, für die 70€ bekommst du das ganze Spiel wenn es released wird. Man kann nur eben jetzt schon spielen und zur verbesserung beitragen.
    Denn im Gegensatz zu Atari, die auf die Community einen Schei* geben, interessiert sich Frontier für die Meinung der Spieler.


    Aber hier extra nochmal für dich 2 Videos, die nicht aus dem Kontext gerissen sind :D



    Edited once, last by Shadow_X ().

  • Du bist sonst so ein kritischer Gamer mit Anspruch auf Qualität.
    Ich verstehe beim besten Willen nicht, warum du Ataris Frechheit so vehement verteidigst. Das musst du mir im TS mal in Ruhe erklären.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Also, ich kann ja verstehen, wenn jemand Planet Coaster nicht mag, weil es bislang so wenig "vorgefertigte" Sachen gibt und man alles selber themen muss, sogar die Coaster Stations und Fressbuden. Ich finde das persönlich toll, weil ich eher der kreative Typ bin.
    Und auch den den "Disney-Look" der Parkgäste muss man nicht mögen. Das ist halt alles Geschmackssache...


    Was ich aber nicht verstehen kann, ist, was man an RCTW gut finden kann! Wo man sich da irgendeine Form von Spielspass holen kann oder wo man sich an den Grafiken oder Animationen erfreuen kann. Da ist absolut nichts, was mir gefällt, ganz zu schweigen von den absurden Bugs, die man überall vorgeführt bekommt.


    Wie gesagt, mann muss Planet Coaster natürlich nicht zwangsläufig toll finden; aber mann muss, als Fan von Simulationsspielen im Jahr 2016, RCTW schlicht und einfach schlecht finden, weil es absolut unzeitgemäss daher kommt; alles andere kann ich leider nicht mehr nachvollziehen...

  • Planet Coaster und RTCW will ich auch erst zum Release von PC vergleichen.
    Derzeit ist - nüchtern betrachtet - natürlich RTCW besser, da es mehr Gameplay-Features hat.


    Allerdings will ich dann Ende des Jahres vor allem ein 45€ Spiel (RCTW) mit einem 25€ Spiel (Planet Coaster) vergleichen.
    Da habe ich derzeit zwar aufgrund der abgelieferten Leistungen in Punkto Grafik, Animationen (Besucher und Attraktionen) und Detailliebe eine Tendenz, aber auch Planet Coaster muss erstmal liefern!


    Derzeit ist es ein "Schönbauen", jegliches Management fehlt. Und in diesem Bereich müssen sie erst noch zeigen, dass sie was drauf haben. Insofern kann man beide Spiele schlecht vergleichen.


    Zu was ich aber wirklich stehe ist: Der Zustand von RCTW ist erschreckend. Das Spiel sollte Ende 2015 rauskommen und nun flüchtet man sich in einen "Early Access". Und wenn dann dabei sowas raus kommt, dann ist das schon nicht in Ordnung.


    Edit:
    Und bevor ich es vergesse: Bleibt freundlich und ohne persönliche Beleidigungen. Zwischen "Fanboy" und "Hater" (Schwarz und Weiß) gibt es ganz viele Varianten!

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Das ist auch etwas was ich nicht verstehe und verstehen werde. Hier werden imho 2 spiele im unterschiedlichen Stadium verglichen und das ist schwer möglich. Man kann nicht ein spiel in der Alphaphase (9 Monate vor Release) mit einem Titel vergleichen, welches schon seit 3 Monaten hätte fertig sein müssen. Das Features wie Management und Simulation in PC fehlen ist doch mehr als verständlich. Also das eine fertige Spiel mit einem unfertigen Spiel in Vergleich zu stellen ist eher schmarn.


    Man muss Kriterien Festlegen, die beide Spiele jetzt haben und in diesen Vergleichen. Einen richtigen Vergleich kann man erst ziehen wenn PC im Goldstatus ist. Dann ist es wie CRusko schon sagt ein Vergleich von 45€ RCTW zu 25 € Planet Coaster, denn eine Sache darf man nicht vergessen, und das tuen viele die immer wieder dieses leidige 70€ Argument bringen.


    Das Spiel ist in der Alpha, und wir als Spieler haben eigentlich keinerlei Recht darauf Material aus dieser zu sehen, geschweige denn es zu spielen. Mit den 45€ Aufpreis zur normalen Edition erkauft man sich lediglich das Recht während der Entwicklung das Spiel spielen zu dürfen.


    Rein vom Inhalt des Gameplays bietet RCTW deutlich mehr, ist aber wie schon gesagt auch klar. Die sind länger dabei. Aber vom Optischen her ist RCTW ein witz. Der neue Patch hat es etwas verbessert, aber so darf ein AAA Spiel 2016 nicht aussehen.


    @Aurora55
    Zu deiner Aussage :"[...] klar gibt es bei planet coaster kein bug weil man dort nur gebäude setzen kann
    das nenn ich mal" da kommt es mir hoch" wie kann man ein spiel kaufen für 70€ wo man rein garnix machen kann?[...]
    "


    Die Bugs etc., die man in den Videos sieht haben doch nichts mit dem Management oder sonstigen Komponenten des Spiel zu tun ? Es sind Animationsfehler, total verwaschene Texturen und grobe Bugs. Die hat Planet Coaster so nicht. Und nebenbei, man kann neben Gebäuden auch Achterbahnen, Attraktionen, Wege und Dekoration bauen. Also nicht nur Gebäude!


    Ich hab dich auch immer als ein Gamer erlebt, der wie CRusko schon sagt, höchsten Anspruch auf Qualität in Spielen liegt. Frontier liefert hohe Qualität bei PC, Atari liefert nichts bei RCTW. Diesen grenzenlosen "Hate" von dir gegen Planet Coaster kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Deine beiden einzigen Argumente sind immer "da kann man nur Gebäude bauen" und "wie kann man das für 70€ kaufen?". Ich schließe mich @CRusko an, dass musst du mir nochmals im TS in ruhe erklären. Denn es tut mir leid, ich verstehe es wirklich nicht. Egal wie ich es drehe.


    Und man kauft das Spiel für 70€ nicht nur um es zu kaufen, sondern auch die Entwickler finanziell zu Unterstützen. Wieso gab es wohl 10 Jahre lang keine Freizeitparksimulation ? Weil der Markt klein ist, es ist kein Call of Duty (Gelddruckmaschine). Es ist ein "randgenre" (kann man das so nennen?). Ich glaube die sind über jedes abgesetztes Spiel sehr froh und glücklich.


    Wie Teuer hätte die Alpha sein sollen ? Etwa noch günstiger als die 25€ für das Endprodukt ? Ich bin froh, dass sie einem die Möglichkeit geben bei der Entwicklung mit dabei zu sein, sie hätten es auch einfach nicht anbieten müssen. Wäre das dann besser ?

  • Ich finde die Kritiken rund um RCTW auch manche komplett überbewertet. Das Spiel macht ein recht guten Eindruck, die Politik kann ich nicht ganz nachvollziehen, warum ATARI da so viel scheiße gemacht hat.