Fantastische Fahrgeschäfte DLC - Ankündigung

  • Hier nun noch die offizielle Ankündigung von Frontier, geschrieben von Community Managerin Bo. Das ganz natürlich für euch ins Deutsche übersetzt:

    __________


    Hallo Coaster-Freunde!


    Zum Ende des Jahres 2018 wollen wir uns bei Euch für ein weiteres unglaubliches Jahr bedanken!

    Die Magnificent Rides Collection kommt am 18. Dezember 2018!

    Wir haben einige großartige neue DLCs bekommen, darunter das Studios Pack, das Vintage Pack, das World Fair Packm sowie das brandneue Thememaker's Toolkit, mit welcher Ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt.

    Mit all diesen vielen tollen Dingen, die in diesem Jahr veröffentlicht wurden, dachten wir, das Jahr 2018 mit einem Sahnehäubchen abschließen zu können. Wir freuen uns, euch am 18. Dezember 2018 die Magnificent Rides Collection präsentieren zu dürfen!




    Dieses Pack enthält gleich 9 (!) neue Fahrgeschäfte, von denen es eine in zwei unterschiedliche Variationen geben wird! In den nächsten Tagen könnt Ihr vielleicht einen Blick auf diese Fahrgeschäfte werfen ... aber Ihr müsst ein Auge darauf haben! ;)

    Ihr könnt die Magnificent Rides Collection bei Steam oder dem Frontier Store für 10,99 Euro erwerben. Bitte beachtet, dass Ihr das Planet Coaster-Basisspiel benötigt, um dieses DLC herunterzuladen und abspielen zu können. Dies ist natürlich völlig optional für Euch.


    Am 12. Dezember um 19:00 Uhr UTC (Für uns um 20Uhr) werden uns Community Manager Chanté und Lead Artist Sam Denney einige der neuen Rides dieser Kollektion präsentieren.


    Wir können es kaum erwarten, Euch demnächst mehr zu zeigen!


    -Bo-


    Quelle

    ________________


    Mind Melt


    Tracker


    Grand Carousel


    ;)

    "Internet macht süchtig!". Na toll, hätten sie das nicht eher sagen können...?

  • Hahahaaaa, na Super. Jetzt haben sie ja das Toolkit raus gebracht und holen sich die Kohle mit Rides rein die sonst immer Kostenlos waren ||:/

    Na da werde ich diesmal vorher genau gucken ob ich es überhaupt brauche.

    Würde mich über ein Besuch auf meinem YouTube Kanal sehr freuen, falls ihr mal wieder Langeweile habt :beer:

  • wuzeltown

    Hat den Titel des Themas von „Fantastische fahrgeschäfte... Dlc“ zu „Fantastische Fahrgeschäfte DLC - Ankündigung“ geändert.
  • Klar wäre schön, wenn alles kostenlos wäre CineMatrix . Aber warum sollte es? Weisst du, wie viel Arbeit in all diesen DLCs samt den Achterbahnen, Tracked- und Flat-Rides steckt? Insbesondere die Rides sind sehr komplex. Warum sollten die Mitarbeiter, die damit nun ihr Geld verdienen, das Erstellen von Spieleinhalten kostenlos anbieten? ;)

    "Internet macht süchtig!". Na toll, hätten sie das nicht eher sagen können...?

  • Ihr habt ja recht, ich denke da bloß an die Spieler die sich bis jetzt noch kein DLC gekauft haben weil sie mit dem Angebot der kostenlosen Updates zufrieden waren, auch gerade weil dort Karussell´s und Achterbahnen drin vorkamen. Wenn sie aber nun dafür bezahlen müssen, auch gerade wenn dort tolle Geschäfte drin enthalten sind auf die sie schon gewartet haben, dann glaube ich das sie ganz schön kotzen werden. :fie:

    Mir ist es ja egal, hab mir ja die ganzen anderen DLC´s auch geholt und ich unterstütze die Ersteller des Spiel´s auch gerne für ihre Arbeit, nur finde ich es auch ein wenig überteuert. Aber wie gesagt man muß es sich ja nicht kaufen und auch ich werde diesmal erst gucken. :thumbup:

    Würde mich über ein Besuch auf meinem YouTube Kanal sehr freuen, falls ihr mal wieder Langeweile habt :beer:

  • Wie machen das denn andere Entwickler? Minecraft hat man ein einziges mal gekauft und seither gibt es immer wieder neue Updates, gerade ist das 1.14 Update in Arbeit.

    Dort gibt es immer wieder so viele neue Inhalte, Änderungen etc, die man komplett Kostenlos bekommt.

    Daher frage ich mich halt immer wieder, warum das bei denen geht, bei anderen aber nicht :/

  • Mincraft ist nur in der Nackten Version kostenlos, es gibt dann noch Minecraft Realms, hier muss man Server mieten und/oder monatliche Kosten berappen, was genau das kostet weiß ich aber nicht, ich spiele kein Mincraft, aber ich denke das wäre in etwa so als ob man in Planet Coaster auf einem Extra Server der Chef eines Parks wird (und hier zum Beispiel alles in Echtzeit abläuft) und man hier monatlich dafür 19,99 zahlt.


    gruß


  • aber der coaster, den gibt es doch schon, oder???

    So in der Art ja, als Shuttle glaube ich. Aber ich bin der Meinung, dass man z.B. Limit aus dem Heidepark bisher nicht nachbauen kann, weil dort Elemente fehlen. Das dürfte mit dieser Bahn dann eventuell gehen.

    Ich finde das Achterbahntyp-Prinzip bei PC eh kompliziert und unübersichtlich. Es gibt jetzt schon diverse Achterbahntypen, aber viele ähneln sich und trotzdem fehlen einem oft bei jeder Bahn diverse Möglichkeiten um seinen Wunschcoaster zu bauen, weil der eine Coaster das hat, aber dafür etwas anderes wichtiges fehlt usw. Das fand ich bei RCT 1,2,3 besser.

    Einfacher wäre es, wenn es verschiedene Schienentypen gäbe, bei allen Schienentypen ist alles möglich (Inversionen, Senkrechtlift, schräger Lift, Shuttle, normaler Kreisverkehr usw.) Auch wenn es nicht realistisch wäre wie z.B. bei Juniorachterbahn Loopings zu bauen etc.

    Dann bräuchte man nur einen Schienentyp auswählen, sich dazu einen Wagentyp aussuchen (ist jetzt immerhin schon fast frei wählbar) und fertig. Klar sie würden dann weniger Kohle mit machen, aber Wagentypen gibt es ja unendlich viele Möglichkeiten (auch bei Transportbahnen, Wasserbahnen).


    Erstmal abwarten was kommt. Ich hoffe ja auf eine bessere Wildwasserbahn und eine Schwarzkopfachterbahn (bzw. den Schienentyp).

  • War lange nicht mehr hier …….

    Nee, glaube mit dem Schienensystem gibt es den noch nicht. Ist ähnlich den Coastern im Heidepark (Limit) oder wie in Gardaland (Blue Tornado).

  • Also wenn ich mir die Bilder angucke, kommt bei mir wieder das Gefühl auf, daß es sich die Enttwickler irgendwie recht einfach machen und bereits bestehende Achterbahnen und Fahrgeschäfte einfach nur ein wenig "umbasteln" und als neu verkaufen... Wenn wieder ein Riesenrad im Pack dabei ist fühl ich mich veräppelt