Bugs und Technische Probleme

  • Zumindest war das das „richtige Forum“ dafür...

    Hier wird zwar immer geantwortet und wir helfen, wo wir können!

    Aber bei solch seltsamen Problemen wie hier in diesem Fall sind wir wohl machtlos. Da müssen die Experten von Frontier ran und wie gesagt - erfahrungsgemäß reagieren die irgendwann auf jeden Beitrag oder leiten das ans Dev Team weiter. Es kann nur manchmal dauern, gerade wenn es kein Bug ist, der viele Spieler betrifft und sehr speziell scheint.

  • Ich glaube, das war nach einem vorangegangenen Update auch schon mal der Fall...

    Damals hat es gereicht, den Ordner mit den eigenen Dateien zu löschen (natürlich vorher eine Kopie speichern) und dann neu einzustellen. Nur das hat die Initialisierung der Dateien im Spiel wieder bewirkt. Blöd ist natürlich, dass mann danach ALLE Fahrgeschäfte und Lautsprecher wieder neu mit den Soundfiles verknüpfen musste, weil alles verschwunden war.

  • Das kann sein, bin aber im Augenblick noch einer anderen Spur am nachgehen.

    Wenn man Musik über eine Ablaufsteuerung und den Anzeigelautsprechern abspielen will, scheint das offensichtlich nur noch zu gehen, wenn in der Ablaufsteuerung Ereignisse eingetragen sind, die dem Anfang und dem Ende des Musikstückes entsprechen.

    Selbst wenn in der Ablauf-Steuerung selbst kontinuierlich eingetragen ist, scheint die Steuerung zwar zu starten, aber nur solange aktiv zu sein bis das der Zeitpunkt des letzten Ereignisses erreicht ist. Sprich ohne Ereignisse, wird die Ablauf-Steuerung offenbar direkt wieder inaktiv.


    Muss es aber noch genau austesten, bisher ist es nur ein Ansatz und noch nicht "bewiesen".

  • Guten Morgen

    Habe folgendes Problem nach dem letzten Update, Werden alle Bäume beim weg zoomen unscharf und werden erst beim wieder ranzoomen schärfer. Das passiert bei meinem "großen Park " sowie bei einer komplett leeren Karte. Meine Grafikkarte ist einen GtX 1050 ti die laut Benschmark 110% besser sein soll als die Systemvoraussetzung. Hat jemand ne Idee wo das Problem liegt?

  • Guten Morgen

    Habe folgendes Problem nach dem letzten Update, Werden alle Bäume beim weg zoomen unscharf und werden erst beim wieder ranzoomen schärfer. Das passiert bei meinem "großen Park " sowie bei einer komplett leeren Karte. Meine Grafikkarte ist einen GtX 1050 ti die laut Benschmark 110% besser sein soll als die Systemvoraussetzung. Hat jemand ne Idee wo das Problem liegt?

    Kann das sein das deine Einstellung sich dadurch vlt verändert haben? Du kannst die Qualität der Ansicht in den Einstellungen einstellen von niedrig bis hoch, schau mal ob du da evt. was einstellen und verbessern kannst. Ich hab das nur mit den 3D Objekten aus dem Toolkit, wenn ich raus zoome verschwindet bei manchen Objekten die Farbe.

  • Kann das sein das deine Einstellung sich dadurch vlt verändert haben? Du kannst die Qualität der Ansicht in den Einstellungen einstellen von niedrig bis hoch, schau mal ob du da evt. was einstellen und verbessern kannst. Ich hab das nur mit den 3D Objekten aus dem Toolkit, wenn ich raus zoome verschwindet bei manchen Objekten die Farbe.

    Habe alle möglichen Einstellungen versucht immer wieder. Ist echt nervig

  • Ich hab auch erst in den Einstellungen rumgestellt. Da hatte ich das auch plötzlich das Dinge in der Entfernung unscharf waren und dann wieder scharf beim ranzoomen.

    Kann dir aber grad nicht sagen was es genau für ne Grafik Einstellung war???


    So, hab es kurz getestet.... sieht es so bei dir aus im Hintergrund?



    Dann kann es sein das du folgendes ausschalten musst: FELDTIEFE



    Dann sollte es wieder so aussehen, also alles im Hintergrund auch scharf...



    Hoff das war dein Problem und behebt es?

  • Derbaecker89 schreibt ja, dass er das Problem erst seit dem letzten Update hat...

    Kann durchaus sein, dass Frontier etwas an den Detailstufen verschlimmbessert hat, um eine bessere Performance im Spiel zu erzielen. Mir ist das zwar noch nicht aufgefallen, und ich hab auch ne 1050 TI, aber ich hab auch bisland nicht darauf geachtet. Natürlich kann auch die versehentlich aktivierte Feldtiefe für Unschärfen im Hintergrund verantwortlich sein, aber das wird uns sicher dann berichtet werden...^^


    Dass Farben bei TMT Objekten verschwinden oder ganze Texturen bzw, Teile eines Objekts liegt meistens ebenfalls an den LOD‘s (Level of Detail). Heisst, je weiter man rauszoomt, desto weniger wird angezeigt. Je nachdem, wie ordentlich der Erbauer diese LOD-Vorgaben für sein Objekt gewählt hat, kann es da zu Aussetzern kommen.


    Auch scheinen einzelne Objekte „Fehler“ aufzuweisen, oder der TMT Konverter ist fehlerbehaftet. So verschwinden z.B. bei mir mitunter die Ringe vom Saturn Planetenmodell beim verschieben und lassen sich dann auch nicht wieder erzeugen, wenn ich das Objekt drehe oder erneut verschiebe. Ich muss es dann löschen und neu platzieren. Da ist noch nicht alles perfekt mit dem Toolkit.

  • Hallo, also es hat alles nicht geholfen. Habe jetzt mal nach den FPS geguckt die sind sehr niedrig weiß aber nicht warum, Der CPU ist selbst bei über 3000 Besucher in einem Großen Park nur bei 25% der GPU bei ca.80% aber die FPS bleiben bei ca. 15 bis 30. Komischer weise bei einer Leeren Karte ist das das gleiche. Beim Start vom Spiel habe ich fast 500 FSP das "Hauptmenü" wieder rum nur konstante 50 FPS. Auch egal welche Einstellung ob Niedrig oder Ultra.


    Mein System: i7-5820K 3,3 Ghz

    8 GB Ram

    GTX 1050 Ti (4Gb)

  • Guten Morgen

    Ich habe follgendes Problem.

    Seit dem letzen Dlc funktioniert bei mir nicht mehr die Mehrfachauswahl von Objekten.

    Ich habe schon alles in den Einstellungen ausprobiert. Es funktioniert nicht.

    Was kann ich tun?

  • Wie meinst du das? Denn ich weiß nicht warum die Stückweise mehrauswahl von einzelnen Objekten wurde von der Strg taste auf die größer Taste umgelegt, mit der Strg kann man dafür dann wieder einzelne Objekte aus der Auswahl rausnehmen, am besten einfach mal die Tastaturbelegung prüfen und bei bedarf ändern.


    gruß

  • Hallo,

    es geht um folgendes:

    Um mehrere Objekte gleichzeitig bewegen zu können, muss man sie zunächst alle markieren. Dies geschieht mittels "Strg+linke Maustaste". Dies funktioniert nicht. Auch der Versuch, eine andere Tastenkombination zu belegen, hat nicht funktioniert. Weder mit der Umschalttaste noch irgendeiner anderen Tastenkombination konnte die Mehrfachauswahl von Objekten ausgewählt werden.


    Was soll ich tun?

  • Die Bordsteine die man platzieren kann haben bei mir ihre Wirkung plötzlich verloren. Meine Besucher rennen jetzt durch alle eigentlich gesperrten Bereiche durch. Ich hoffe das wird zügig wieder gefixt, denn sonst habe ich ein Problem in meinem Park! :grumble:

    :bernat: Intel Core i5-7600k • GeForce GTX 1070 • Asus Prime B250-Pro • 16 Gigabyte DDR4-2400 :chirpy_cool:

  • Also, im (neuen!) Bug Report von Frontier steht auch noch nichts über dieses Problem. Warten wir's mal ab und beobachten es weiter. Morgen kommt ja ein Update. Mal sehen, was da alles gefixed wird. ;)

    "Internet macht süchtig!". Na toll, hätten sie das nicht eher sagen können...?