Angepinnt ANNO 2205: FRONTIERS-DLC

    • Samson1971 schrieb:

      Also Vollwertige Spiele gibt es auch noch, aber Addon und DLC sind ein und das selbe eigentlich.

      Wo ist der unterschied zwischen Addon und DLC, ganz einfach, DLC steht für Downloadable Content, also rein zum herunterladen von zusätzlichen Inhalten

      Hier was interessantes bei Wikipedia

      AddOn/DLC/Season-Pass
      z.B. bei Anno 2070 das Addon "Tiefsee" was eine ganz neue Spielmechanik mit sich brachte und dann ein DLC z.b. ein neuer Schiffstyp oder Skins.
      Der Umfang eines DLC ist oft wesentlich geringer als bei einem Addon.

      Was mich halt wirklich stört ist das gerade im Strategie Bereich von Games es wirklich eine feste Fan-Gemeinde gibt, das wissen die Produzenten ja auch genau. Diese so hinters Licht zu führen, finde ich einfach eine Sauerei. Damit schaden Sie sich doch nur selbst. Ich habe das Gefühl das Strategie Spieler immer weniger werden als mehr. Mit solchen Aktionen beschleunigen sie den Vorgang.
      Steam: steamcommunity.com/profiles/76561198051328018/
      Origin: MattZocka
      Uplay: MattZocka
    • Nun wie du schon sagtest, der Publisher macht den unterschied, aber eigentlich steht DLC für Inhalte zum Download, es hat sich halt über die Jahre so entwickelt, das meistens DLCs irgendwelche kleinen Erweiterungen und Addons komplett neue Programm-Erweiterungen oder Funktionen halt sind.

      An Cities-Skylines sieht man es ja, es sind meistens DLCs oder Updates, wobei eher Upgrades, den reine Updates sind hier eher Bugfixes und Upgrades kostenlose Erweiterungen sind.

      Im Endeffekt ist es für den Endverbraucher halt verwirrend, deshalb auch das mit dem Season-Pass, ein Wort und die meisten denken da kommt noch mehr als nur 2 Erweiterungen, wobei, wenn man halt den Satz richtig ließt, es ja halt doch eindeutig ist, es waren nur 2 DLCs geplant.

      Egal, ich hoffe jedenfalls das Anno nicht endgültig Tot ist, sondern das irgendwann da wieder was kommt, und das es dann auch richtig auf die Beine gestellt wird, und das Spiel dann auch zu ende gedacht wird und es dann auch so kommt.

      Es reicht mir es in der TV-Serien-Welt schon so gemacht wird, tolle Serien vom Bildschrim verschwinden, hat man Glück kommt diese ja wenigstens dann auf DVD/Blu-Ray komplett auf Deutsch raus, aber ist nicht immer gesagt.
    • Naja Anno ist nicht das erste Spiel wo man nicht alle DLCs mit dem Season Pass bekommt. Verstehe diesen riesen shitstorm nicht.... nur damit die "armen" leute ein paar euro sparen


      Es gibt keinen Unterschied zwischen der Zeit und einer der drei Dimensionen des Raumes,
      abgesehen davon, dass unser Bewusstsein sich entlang der Zeitlinie bewegt.
      (H. G. Wells, englischer Schriftsteller[1866 – 1946], in dem Buch "Die Zeitmaschine")
    • Ich finde das 2070 so genial war (Onlinezwang ist mir Schnuppe) und durch das Tiefsee Addon wirklich spitze wurde :thumbsup: . Dadurch waren meine Erwartungen sehr hoch an 2205 und seine Dlcs bzw. Addons. Ich hätte wie bei den Tundra Dlc schon noch einen weiteren Planten (z.B. Mars) oder wirklich noch einmal die Tiefsee erwartet. Passiert ist nicht wirklich viel. Das Orbit DLC war doch echt quatsch. Als das neue Dlc Frontier erschien dachte ich, super hast dir ja damals den Season pass geholt dann probierst du es gleich mal aus. Aber noch mal 12 € zu blechen um dann sehr wahrscheinlich wieder enttäuscht zu werden ist es mir nicht wert :thumbdown: .

      Ich weiß jetzt nicht wo das Gerücht herkommt, aber denke nicht das es jetzt das letze Anno war.
      Steam: steamcommunity.com/profiles/76561198051328018/
      Origin: MattZocka
      Uplay: MattZocka
    • Ja die Tiefsee hätte ich mir in Anno 2205 auch noch vor dem Mars gewünscht, auch in der Arktis, das war zum Release auch einer meiner ersten Gedanken, ob ein Tiefsee Addon kommen wird, halt nur größer als was man aus Anno 2070 her kannte.

      Anno 2205 hatte enorm großes Potential, davon ist nur ein Bruchteil genutzt worden.

      Schade drum, aber wer weiß schon, vielleicht greift jemand anderes das Thema noch mal auf.
    • Ubisoft hat sich dann wohl doch bequatschen lassen, leider. Dass DLC Frontiers ist nun Teil des Season Pass!

      Ubisoft schrieb:

      Hallo zusammen,
      vor ungefähr einer Stunde haben wir angekündigt, dass der FRONTIERS DLC nun Teil des Season Pass ist. Besucht unsere Foren um mehr Details darüber zu erfahren: ubi.li/2zsgq
      #Anno2205 #SeasonPass #FrontiersDLC


      Es gibt keinen Unterschied zwischen der Zeit und einer der drei Dimensionen des Raumes,
      abgesehen davon, dass unser Bewusstsein sich entlang der Zeitlinie bewegt.
      (H. G. Wells, englischer Schriftsteller[1866 – 1946], in dem Buch "Die Zeitmaschine")

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aurora ()

    • Peterson schrieb:

      Genau wie ich bereits vermutet habe. Das maulen hat Wirkung gezeigt. Was ist mit den Leuten die es bereits separat gekauft haben?

      Ubisoft schrieb:


      Ich besitze den Season Pass, habe aber bereits den Frontiers DLC gekauft. Was passiert nun?
      Für den Fall, dass du den Season Pass besitzt und den Frontiers DLC
      gekauft hast, bevor die o.g. Maßnahmen durchgeführt wurden, dann wird
      Ubisoft dich in den nächsten Tagen via E-Mail kontaktieren.

      Quelle: forums-de.ubi.com/showthread.p…LC-Wichtige-Informationen


      Es gibt keinen Unterschied zwischen der Zeit und einer der drei Dimensionen des Raumes,
      abgesehen davon, dass unser Bewusstsein sich entlang der Zeitlinie bewegt.
      (H. G. Wells, englischer Schriftsteller[1866 – 1946], in dem Buch "Die Zeitmaschine")
    • Nun für mich gab es nie zweifel an der aussage des Satzes bezüglich dem Season-Pass, das hier nur die rede von insgesamt 2 DLCs die rede war und ist, nun gut, die Mehrheit hat da wohl mehr rein interpretiert.

      Sollte nun vielleicht doch noch der Mars kommen, dann schreien auch wieder alle, Season-Pass, ja klar, man wie heißt es doch so schön, wer lesen kann ist klar im Vorteil, und wer richtig ließt weiß mehr, bitte nicht böse auffassen.

      Ob nun noch was kommt oder nicht, egal , bis Anno 2205 erschienen ist, verging auch eine Zeit nach Anno 2070 und dem Tiefsee-Addon, also abwarten.

      Warum abwarten, wenn den Fan-Gemeinde um Anno oder sogar speziell Anno 2205 so minimal ist, warum hat sich UBI-Soft dann davon so beeindrucken lassen? wenn Anno 2205 so ein Nischenspiel ist, warum diese reaktion? also im Umkehrschluß, die Anno 2205 Spieler sind doch mehr als wohl vermutet wurde.

      Wegen dem guten Ruf, dem Image-Schaden durch diese Aktion, kann ich mir nicht vorstellen.

      UBI-Soft sollte mal Zahlen veröffentlichen, wie viele Spieler es wirklich gibt.
    • Samson1971 schrieb:

      Nun für mich gab es nie zweifel an der aussage des Satzes bezüglich dem Season-Pass, das hier nur die rede von insgesamt 2 DLCs die rede war und ist, nun gut, die Mehrheit hat da wohl mehr rein interpretiert.

      Sollte nun vielleicht doch noch der Mars kommen, dann schreien auch wieder alle, Season-Pass, ja klar, man wie heißt es doch so schön, wer lesen kann ist klar im Vorteil, und wer richtig ließt weiß mehr, bitte nicht böse auffassen.

      Ob nun noch was kommt oder nicht, egal , bis Anno 2205 erschienen ist, verging auch eine Zeit nach Anno 2070 und dem Tiefsee-Addon, also abwarten.

      Warum abwarten, wenn den Fan-Gemeinde um Anno oder sogar speziell Anno 2205 so minimal ist, warum hat sich UBI-Soft dann davon so beeindrucken lassen? wenn Anno 2205 so ein Nischenspiel ist, warum diese reaktion? also im Umkehrschluß, die Anno 2205 Spieler sind doch mehr als wohl vermutet wurde.

      Wegen dem guten Ruf, dem Image-Schaden durch diese Aktion, kann ich mir nicht vorstellen.

      UBI-Soft sollte mal Zahlen veröffentlichen, wie viele Spieler es wirklich gibt.
      Naja wenn es um was umsonst geht, oder was ihrer meinung umsonst sein sollte mit dem Season Pass, dann werden bestimmt auch alle inaktiven wieder wach.
      Daher kamen bestimmt die ganzen beschwerden, den gekauft hat es doch fast jeder, nur kaum jemand hat es länger als eine woche gezockt, weil es nicht wie andere Annoss ist.


      Es gibt keinen Unterschied zwischen der Zeit und einer der drei Dimensionen des Raumes,
      abgesehen davon, dass unser Bewusstsein sich entlang der Zeitlinie bewegt.
      (H. G. Wells, englischer Schriftsteller[1866 – 1946], in dem Buch "Die Zeitmaschine")
    • Samson1971 schrieb:

      UBI-Soft sollte mal Zahlen veröffentlichen, wie viele Spieler es wirklich gibt.
      Wenn diese Zahl gut und positiv wäre, dann würden sie es tun.
      Ich glaube schon, dass diese neue Entscheidung zwecks Season Pass aufgrund des Firmen-Image getroffen wurde. Man möchte ich durch ein Nischenspiel nicht die öffentliche Meinung kaputt machen.
    • Ich sehe es genauso, der Image Schaden sollte mit Sicherheit vermieden werden.

      Hat von euch einer das DLC schon ausprobiert? Ich habe mich gestern Abend noch damit beschäftigt. Die 3 neuen Sektoren sind ganz nett. Ich bin bisher noch nicht direkt auf die neue Fraktion gestoßen (Synths). Der Schwierigkeitsgrad wurde nochmal angepasst (fand ich jetzt nicht so schlecht) Das die Gegner jetzt in den eignen Sektoren vorbeischauen, musste für mich jetzt nicht sein. Vor allem werden im eignen Sektor kaum Treibstoff oder andere Items gedroppt.
      Steam: steamcommunity.com/profiles/76561198051328018/
      Origin: MattZocka
      Uplay: MattZocka
    • Matt Zocka schrieb:

      Ich sehe es genauso, der Image Schaden sollte mit Sicherheit vermieden werden.

      Hat von euch einer das DLC schon ausprobiert? Ich habe mich gestern Abend noch damit beschäftigt. Die 3 neuen Sektoren sind ganz nett. Ich bin bisher noch nicht direkt auf die neue Fraktion gestoßen (Synths). Der Schwierigkeitsgrad wurde nochmal angepasst (fand ich jetzt nicht so schlecht) Das die Gegner jetzt in den eignen Sektoren vorbeischauen, musste für mich jetzt nicht sein. Vor allem werden im eignen Sektor kaum Treibstoff oder andere Items gedroppt.
      Syns muss du in einem Sektor Endecken, als Sektorprojekt. Ne ich spiele kein anno mehr


      Es gibt keinen Unterschied zwischen der Zeit und einer der drei Dimensionen des Raumes,
      abgesehen davon, dass unser Bewusstsein sich entlang der Zeitlinie bewegt.
      (H. G. Wells, englischer Schriftsteller[1866 – 1946], in dem Buch "Die Zeitmaschine")
    • Ich denke auch dass sie darauf bedacht sind einen Image Schaden zu vermeiden. Gut, so viele spielen nicht Anno 2205, dennoch schlug es doch recht hohe Wellen. Außerdem denke ich: Ein Season Pass mit dem Addon verkauft sich sicher besser als ein Season Pass und das Addon zusätzlich. ;)

      @Matt Zocka Ich habe mir zwar das DLC gekauft, mehr aber bislang nicht. Soll heißen, ich habe es noch nicht gespielt. :ninja:



    ​